Wilhelmine

Wilhelmine sagt zum Song: “Solange du dich bewegst” ist ein sehr wichtiges Lied für mich. Als ich den Text geschrieben habe, habe ich mich daran erinnert, dass man einfach immer weitermachen und lächelnd durchs Leben laufen muss. Klar, ist das Leben nicht immer rosig. Ganz und gar nicht. Manchmal wundert man sich, woher die ganzen Steine nur kommen können, die sich einem in den Weg rollen. Wir neigen so oft dazu unsere Erfahrungen als guide line zu nehmen. Als Gefühls guide line, uns selbst schützen zu wollen. Ich denke genau aus diesem Blickwinkel habe ich das Lied geschrieben. Es ist für mich eine Erinnerung daran, dass es genau das richtige ist, sich Neuem unwissend, mutig und so unvoreingenommen wie nur möglich zu öffnen. Und sich zu trauen mit Leichtigkeit durchs Leben zu tanzen.

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/wilhelminesmusik

www.wilhelminesmusik.de