Vmland

Vmland - In diversen Mikrokosmen zu Hause mischen Chris und Max Elemente von Folk, Songwriter, Indie und HipHop - reduziert auf den kleinsten gemeinsamen Nenner - zu ihrer eigenen Version von deutschsprachiger Musik. Textlich und inhaltlich geht es bei Vmland - im Gegensatz zum Gros aktueller deutscher Musik - rauh und direkt, persönlich und gesellschaftskritisch zur Sache. So bekommt man in den acht Songs entsprechend tiefe Einblicke in die Themen, die Vmland bewegen. Und die reichen von Nähe und Abstand bis Graffiti und Migräne. Wie das Songwriting, laufen auch Studioaufnahmen und Produktion bei Vmland in Eigenregie. Mit extremer Liebe zum Detail und state of the art Technik wird hier auch Schmutz, Ecken und Kanten ihr Raum gelassen. So entsteht statt einem Genremix der Vmland-Signature-Sound, der mit großen Studioproduktionen mehr nur als mithalten kann. Den Vmland Sound bringen Chris an Gitarre und Gesang und Max am Bass auch live auf die Bühne. Mit elektronischen Drums und Samples von der Loopstation und ausgewählten Effekten.

 

 

 

Links:

 

www.vmland.de

www.facebook.com/vmland.band