Udo Lindenberg

2016 ist das Jahr, in dem sich Deutschlands erfolgreichster deutscher Künstler, Ikone des deutschen Rocks mit einem neuen Studio-Album zurückmeldet: Stärker als die Zeit erscheint am 29. April und enthält 15 lupenreine Lindenberg-Songs, die von Andreas Herbig, Henrik Menzel & Peter "Jem" Seifert in Szene gesetzt wurden, die auch für Stark wie Zwei als Produzenten verantwortlich zeichneten. Das neue Album geht schlüssig einen Schritt weiter als sein letztes Studioalbum und reflektiert die sagenhaften acht Jahre, in denen Lindenberg alles gelang, „Stärker als die Zeit“ also handelt von der Unsterblichkeit. Wenn jemand darüber etwas weiß, dann ja wohl er: Udo Lindenberg. Nach nur sechs Sekunden fühlen wir uns zuhause: Diese Stimme. Udo Lindenberg singt sich und uns warm, wie nur er es kann, und dann beginnt der Text und ist so einfach und zwingend, wie Popmusik sein muss, um uns im Ganzen zu erwischen. DURCH DIE SCHWEREN ZEITEN ist der erste neue LINDENBERG-Song seit „Das Leben“ vor vier Jahren und der erste Song der neuen Platte STÄRKER ALS DIE ZEIT, dem ersten Album nach acht Jahren. Man hört ihn einmal und meint, ihn ewig schon zu kennen, denn es ist UDO in Reinform: melancholisch, cool, naiv, liebevoll.  Acht Jahre ist es her, dass UDO LINDENBERG ein beispielloses, noch immer andauerndes Comeback gelang. Mit „Stark wie Zwei“ hatte er sich künstlerisch komplett neu entworfen – indem er zu sich selbst zurückgefunden hat. Er hatte alle Tiefen und Dunkelzonen ausgemessen, jetzt hatte er uns wirklich etwas zu erzählen. „Stark wie Zwei“ handelte vom Überleben, Stärker als die Zeit geht schlüssig einen Schritt weiter und reflektiert die sagenhaften acht Jahre, in denen Lindenberg alles gelang. Es handelt von Unsterblichkeit. Wenn jemand darüber etwas weiß, dann ja wohl er: UDO LINDENBERG. Biographisch beglaubigt schwingen die schweren Zeiten mit, die hinter Udo liegen und auch vor ihm - wie bei jedem von uns. Und wer trägt nun wen durch die zweifellos immer und momentan sowieso ganz besonders schweren Zeiten? Nun, sowohl als auch: Udo trägt uns, wir tragen ihn, die Musik trägt ihn, er trägt sich selbst. Und sein Beispiel taugt uns als Aufmunterung, gegen alle Wahrscheinlichkeit: Es kann gut gehen, das Leben.

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/UdoLindenberg

www.udo-lindenberg.de