Philipp Leon

Eine Gesang voller Emotionen, Gefühle getragen von einer kraftvollen Klangfarbe; so machte Philipp Leon im Jahr 2014 das erste Mal auf sich aufmerksam. Mit seiner außergewöhnlichen Stimme schaffte es der 20-Jährige Saarländer in das Halbfinale der vierten Staffel von The Voice of Germany. Der Sänger, der mittlerweile Fünftzehntausend Facebook-Follower hat, begeisterte von Beginn an ein breites Publikum. Es folgten zahlreiche Auftritte, darunter eine Live-Performance mit Sänger und Songwriter Johannes Oerding sowie gemeinsame Cover mit der YouTube-Künstlerin Nicole Cross. Im Rahmen der "Be More Barrio" Kampagne des internationalen Modelabels Pull&Bear spielte Philipp darüber hinaus ein exklusives Cover ein, das weltweit in allen Stores des Fashion Labels zu hören ist. Aber Philipp Leon ist rastlos und so reiste er nach The Voice of Germany zwei Jahre durch das Land um auf der Straße zu spielen, Menschen kennenzulernen und Songs zu schreiben. So lernte er auch das DJ Duo YOUNOTUS kennen, die aktuell mit ALLE FARBEN und „Please Tell Rosie“ die Radioplaylisten beherrschen und weltweit in den Charts zu finden sind. Gemeinsam mit ihnen entstand auch der Song „Auf und ab“ der Philipp Leons Lebensgefühl auf den Punkt bringt. Es geht darum sich Treiben zu lassen und die Chancen zu sehen, was auch immer geschieht.

 

Links:

 

www.philippleon.de

www.facebook.com/philippleonofficial