Parka

Parka - Das sind Mastermind Martin Fliegenschmidt und Drummer Raphael Sbrzesny, die sich mit ihrem dritten Album „Von Wegen“ von dem musikalischen Einheitsbrei in Deutschland abheben wollen. Die Idee: Schritt für Schritt eine Geschichte entwickeln, ohne Druck einen fixen Plan umsetzen. Stattdessen aus der Tiefe schöpfen, mit all den Selbstzweifeln und Reflektionen. Für die Produktion ihrer Songs haben sich Parka den Hip-Hop Produzenten Iad Aslan dazugeholt, den man unter anderem von seiner Zusammenarbeit mit MoTrip kennt. Gesang und Beats stehen im Vordergrund und mischen sich mit Gitarren und Programmings zu einem Sound, der große Bilder und Räume erzeugt und zugleich feinfühlig und komplex ist. Ähnlich der kreativen Freiheit von Bands wie Imagine Dragons oder 21 Pilots. Doch bevor das Album „Von Wegen“ das Licht der Welt erblickt, kommen Parka mit ihrer ersten Single „Mehr Konfetti“ um die Ecke. In dem Song geht es um die ironisch-politische Antwort auf die wirren Zeiten von Trump, Tinder, Netflix & Co. „Mehr Konfetti“ macht aus dem Longplayer einen Soundtrack für die komplexe Generation Großstadt mit Sehnsucht nach echten Begegnungen.

 

 

 

 

Links:

 

www.parka-online.de

www.facebook.com/parkaonline