Ottolien

Zwei Brüder, ein Name: OTTOLIEN. Der eine leidenschaftlicher Rapper und Produzent, der andere tiefgründiger Singer-Songwriter mit Akustikgitarre. Die Musik verbindet die beiden Geschwister seit eh und je, auch wenn sie musikalisch aus zwei verschiedenen Welten kommen. Durch ihre Liebe zur Musik finden sie dennoch immer wieder zusammen. Zwischen eingängigen Hooks und abstrakten Bildern, schafft das Duo in ihren Texten eine hybride Mischung, die ihre Gedanken und Gefühle kraftvoll inszenieren. Dabei wirken die Passagen aus Gesang und Rap so natürlich und leicht, wie sie nur bei zwei Brüdern klingen kann – eben vertraut und verbunden. Leonard und Jonas kommen ursprünglich aus der ostwestfälischen Provinz und sind zwischen Stadt- und Landleben aufgewachsen. Beide sind von Haus aus naturverbundene Familienmenschen, die die Natur als Rückzugsort für sich entdeckt haben, aber das urbane Großstadtleben lieben und schätzen. Inspiration für ihre Musik finden sie an beiden Orten. Gemeinsame Songs schrieben die Brüder bereits im Alter von sieben Jahren. Nachdem sie als Rapper und Singer-Songwriter ihre eigenen Wege gegangen waren, erscheint jetzt am 11. Oktober 2019 ihre erste gemeinsame Single „Was wollen wir“. Ein fabelhaftes Debüt zweier Menschen, die gleich, aber doch ungleich sind.

 

Links:

 

www.facebook.com/ottolienottolien