Nico Mono

Mit seinen beiden Singleauskopplungen, dem Sommerohrwurm Amsterdam und der Abschiedshymne Feenstaub, enterte Nico Mono die deutschen Radios (Radio Group, ARD). Folgerichtig veröffentlicht das Label Pick-A-Back Music am 12. Mai 2016 die EP Captain Risiko. Nico Mono’s Studiodebüt verschickt stilistische Grüße zwischen Pop und Indie: Mal orchestral und verspielt (Weit Weg), mal in puristischer Songwritermanier (Sonne und Mond). Textlich entführt die Captain Risiko EP zum Alltagsausbruch, durchfährt Flut und Ebbe der Liebe und feiert die Perfektion in einem völlig imperfekten Captain Risiko: Ein Gegenentwurf zum designten Menschen, der wie ein Roboter funktioniert, dessen Welt im Zahlenkalkül in schwarz und weiß sondiert wird.

 

Links:

 

www.facebook.com/Audiodicted

www.nico-mono.de