Nervling

NERVLING hat Vieles und neuerdings vor allem KEINE AHNUNG. Das fünfte Album des Songwriter-Duos spritzt nur so vor frischen, deutschen Songs, die sich im Hirn festsetzen und nicht mehr verschwinden wollen. Gute Laune und sonnige Stimmung garantiert! Und da NERVLING auf dem neuen Album mit kompletter Band unterwegs ist, gibt's mit diesem Album den extra Boom. Jaman. Als sich das Duo NERVLING, bestehend aus Moira Serfling und Tom Bätzel, das erste Mal 2010 trifft, knallt es gewaltig – im positiven Sinne. Es passt alles. Andere Projekte werden auf Eis gelegt, Jobs gekündigt und sich nur noch auf das musikalische Weiterkommen gestürzt. Nach den ersten Auftritten auf der Hamburger Reeperbahn und in verschiedenen Pubs erscheint das erste Album mit komplett eigenen Titeln Ende des Jahres. NERVLING spielt zunehmend größere Auftritte, hauptsächlich in Norddeutschland, bringt die Zuschauer mit ihrer frischen, authentischen und lebhaften Ohrwurm-Musik zum Lächeln und Mitbrüllen und die Radiostationen werden auf sie aufmerksam. Nach dem 2. Album, welches Anfang 2013 erscheint, machen sich die gebürtige Sylterin und der Kieler auf, um in 15 Monaten die Welt zu erkunden und ihr drittes Album während dieser Reise zu schreiben und aufzunehmen. In jedem Land entsteht so ein Song. Inspiriert durch die Menschen und Erlebnisse beruht jeder Titel auf einer wahren Geschichte, sei es die Zeit auf einsamen Inseln mitten unter den Kuna Yala Indianern vor Panama oder der Alltag in den Gebieten der Gangs in Trenchtown, Kingston auf Jamaika oder auch ein 10-tägiger isolierter und verschwiegener Meditationslehrgang in den Slums von Kolkata, Indien... Ausgestattet mit minimalistischem mobilen Recording-Equipment werden alle Titel in völliger Eigenregie in Herbergs-/Hotelzimmern und anderen Unterkünften im einmalig sympathischen NERVLING-Sound aufgenommen. Wieder in Deutschland turnt das Duo 2015 durch verschiedene TV-Sendungen, um von Ihrer Reise und der Musik zu berichten. Zusätzlich gibt NERVLING ab 2016 Unplugged-Konzerte, erstmalig unterstützt durch 2 weitere Musiker an Percussion und Cello. Hieraus entsteht das UNPLUGGED-Album 2016. Nach 7 Jahren gemeinsamer Arbeit erscheint nun das 5. Album – und dieses wird etwas anders: Nachdem auf dem Weltreise-Album ein etwas merkwürdiges deutsches Lied den Abschluss der Songsammlung formte, wurde die Nachfrage nach deutschen Titeln von NERVLING immer lauter. Nun purzelten die Ideen nur so aus ihnen raus, so dass das neueste Album mit dem Titel „Keine Ahnung.“ nun in den Startlöchern steht und darauf wartet, in der Welt verbreitet zu werden. Deutsche Musik mit ungewöhnlichen Texten und sehr eingängigen Melodien.Einer Sache ist die Band definitiv treu geblieben: Die Lebensfreue überträgt sich mit jedem einzelnen Takt.

 

Links:

 

www.facebook.com/nervling.music

www.nervling.com