Mathea

Beziehungsstatus: kompliziert. Man probiert es, es klappt nicht, probiert es erneut: wieder nicht. Sind also aller guten Dinge drei? Oder ist es besser, einen Schlussstrich zu ziehen? Mit 19 Jahren singt die Salzburgerin Mathea in ihrer Debütsingle „2x“ (sprich: zweimal) so einfühlsam und eindringlich darüber, wie niemand anderer. Spielerisch leicht schildert sie vergangene Zweisamkeit, selbstbewusst besingt sie eine emotionale Achterbahnfahrt und die Suche nach einem Ausweg aus der „Gefühlszwickmühle“.

 

Links:

 

www.facebook.com/matheaelisabeth