Kesh

Kesh ist ein Pop-Rapper aus Fürstenwalde, einer kleinen Stadt aus "Deutschlands Texas", Brandenburg. Doch aus dem Hinterland kommt jede Menge Funk, Rock, Tanz und Disco Musik. Und diese Genres packt der deutschsprachige Rapper auf die Bühne. Mit einer unglaublich hitzigen Live Show überzeugt Kesh schon seit der ersten Stunde. So richtig angefangen hat es 2014. Inspiriert von Vorbildern, wie Peter Fox und Bruno Mars, glaubt Kesh an die Live-Power einer großen Band mit viel Spektakel, wie Licht, Pyro und Tanzeinlagen. Das brachte ihm auch bis 2017 neun von zehn Bandcontest-Titel ein. Anschließend folgten Gigs auf dem Helene Beach Festival, Gastauftritte für die Eisbären Berlin der MB-Arena Berlin und schon einige Support Gigs für große Künstler.  „Ich steh ja nicht auf Rap, aber das, was du machst, ist Wahnsinn!" Solche Aussagen von Fans und Kritikern lassen ihn immer wieder auf neue verrückte Ideen kommen, die jede Show zu einem Highlight der Extraklasse werden lassen. „Das Interessante an meiner Musik ist, dass sie sich nie gleich anhört." Keshs Texte erzählen von Träumen und Erlebnissen seines Lebens. „Jeder Augenblick ist anders und genau so unterschiedlich will ich davon erzählen." Dadurch entsteht aus jedem Song bis hin zum fertigen Album eine Art Wundertüte, mit der der junge Rapper ein breites Publikum erreicht und von sich begeistert. Egal ob mit seiner 11-Mann-Band oder seiner DJ-Dance-Kombo. Jede Crowd wird mitgerissen und jede Bühne wird abgerissen. Leute, freut euch auf Kesh!

 

 

Links:

 

www.facebook.com/KeshundBand

www.kesh-music.de