Kantig

Peter von Kantig hat eine Mission. Eine Mission gegen Banalitäten und gegen Stillosigkeit. Es geht um Konfrontation. Peter bricht gerne mit Erwartungen. Er braucht klare Ansagen. Er ist unzufrieden, mit sich und mit der Welt. Bei Kantig trifft Härte auf Feinfühligkeit. Härte, weil Peter Wut verspürt. Wut über Stilstand. Wut auf eine oberflächliche Gesellschaft, in der alberne Macho Rapper mit Homophobie und Sexismus erfolgreich sind. In der Weicheier auf Rockstars machen, während sie bei Schwiegermutti brav lächelnd Torte essen. Kantig regt sich auf: Über die Instagram-Weichzeichner-Gesellschaft. Über hohlen Selbstdarstellungs-Bullshit und stillose Männer in kurzen Hosen. Fancy Hipster Shit. Man könnte meinen, Peter sei ein Hater. Vielleicht!? Aber dafür ist Peter ein Gentleman. Meistens jedenfalls. Die andere Welt von Kantig ist sensibel, aufgeschlossen und einfühlsam. Nachdenklich, an sich selbst zweifelnd. Stillstand ist der Tod. Den eigenen Antrieb immer in Frage stellend. Zufriedenheit ist für ihn in seiner Welt nur schwer zu erreichen. Peter ist ein Autodidakt wie aus dem Buche. Alles entsteht in seinem Kopf und in seinen Händen. Keine Kompromisse nötig. Es gibt nur richtig oder falsch. Wenn was Kacke ist, ist Peter schuld. Wenn etwas Geil wird, aber auch. Egal ob beim Songwriting oder bei der Produktion, beim Videodreh oder beim Marketing. Alles oder nichts. „Das Video zu meinem neuen Song Discofox handelt von der Fantasie einer Nacht, ein Traum. Eine Fiktion. Ich bin mit meiner Königin in der Berliner Nacht unterwegs. Wir ziehen durch die Bars und Clubs und tanzen. Wir tanzen. Die ganze Nacht. Doch an diesem Abend bleibt es bei einer Vision. Für heute unerreichbar. Aufgeben? Keine Option.“ Peter ist gebürtiger Berliner. Er ist Vollblut Musiker und Sänger. Mit seiner alten Band Deadline hatte er einen Vertrag bei Warner und spielte im Vorprogramm von Nickelback und Mother Tongue. Neben der Musik ist Peter ein erfolgreicher Designer. Für eine entworfene Lampe gewann er in diesem Jahr einen German Design Award.

 

 

 

 

Links:

 

www.kantig.tv

www.facebook.com/kantig.official