Grossstadtgeflüster

Grossstadtgeflüster aka GSGF - Nachdem Grossstadtgeflüster beim ersten Lebenszeichen des neuen Albums Trips & Ticks mit der Lass-den-Hammer-fallen-Hymne „Feierabend“ ein äusserst plakatives, wahnwitziges Überdrüber- Werk vorgelegt hat, folgt nun also „Neue Freunde“. Ein Song der vielfach deutbar ist und neben der Kaputt-aber-glücklich-Ebene vielen anderen Aspekten Raum lässt, den Selbstzweifeln, dem Schwarzsehen und ganz allgemein der Sinnfrage. Eine schwarzhumorige Nightlifestory für langsam die Hoffnung verlierende Eskapisten, die wissen, dass ihre Lebensphase auf ein unabwendbares Ende zusteuert. Real Talk mit subtiler Bitterkeit von der ältesten Teenieband des Landes. „Ich brauche neue Freunde, die besser auf mich aufpassen und mich zu meinem eigenen Schutz nicht mehr aus dem Haus lassen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/grossstadtgefluester

www.gsgf.de

www.grossstadtgefluester.de