Fabian Harloff

"Fabian Harloff" kann mit seinen 41 Jahren bereits auf 35 Jahre Berufserfahrung als Schauspieler zurück greifen. Angefangen in der Sesamstrasse über TKKG, SK Babies, Die rote Meile und zur Zeit Notruf Hafenkante ist er aus der deutschen Fernsehwelt nicht mehr weg zu denken. Auch seine Stimme ist in über 100 Serien, z.B. Als Bob der Baumeister oder Off Stimme der Teletubbies jedem bekannt. Beide Titelsongs singt er übrigens. Die CD "BOB das Album" hat er komplett übersetzt und getextet. Denn auch als Sänger und Songschreiber ist er seit über 20 Jahren erfolgreich aktiv. Schon bevor er seinen ersten Plattenvertrag unterschrieb, spielte Fabian seit seinen 15. Lebensjahr, unter anderem mit seinem Bruder Marek und Jan Plewka (Selig), in Bands wie Perplex und Boss Barnes. Zwischen den Jahren 1989 und 1995 brachte Fabian sechs CDs raus, und war als Teeniestar aus der Bravo nicht mehr weg zu denken. Unter anderem schrieb er den Titelsong zum Film " Ein verhexter Sommer " 1989 und zusammen mit Lukas Hilbert den RTL Song für Wimbledon 1995.

Ein Schauspieler, der lieber Musiker wäre? Nein! Ein Musiker, der sich seine Zeit genommen hat, sein Album mit guten Freunden fertig zu machen. Weil er es eben liebt, Musik zu machen! Mit seinem neuen Album "Nu Aber!" gilt es eine Lücke zu füllen. Denn zwischen ganz jungen Bands, wie Silbermond, Revolverheld ...... und Dinosauriern wie Grönemeyer, Maffay und Westerhagen, bleibt eine große Lücke zu füllen!!! Das kann Fabian !!!!

 

Links:

 

www.fabianharloff.de