Der Butterwegge


Keine 2 Jahre ist es her, da wirbelte Der Butterwegge mit seinem Debut Album Liebe, Lyrik, Alkohol die ruhrpottsche Musiklandschaft durcheinander. Mit dem eigens kreierten Genre Alko Pop , verband der deutschsprachige Musiker und Kneipenwirt Folk, Pop, Reggae und Hafengesang. Mit dem 2ten Studioalbum legt der tief im Ruhrgebiet verwurzelte Kneipenphilosoph nun nach und bleibt sich seiner Linie absolut treu. Themen, wie auf Ascheplätzen bolzen, der ewige Stress zwischen Mann und Frau, die Liebe zum Rausch und der Nacht, sowie die alltäglichen Kleinigkeiten des Lebens im Ruhrpott, werden wieder auf sympathische Weise und mit einer gehörigen Portion Selbstironie musikalisch aufbereitet.

 

Links:

 

www.facebook.com/derbutterwegge

www.der-butterwegge.de