AreZou

Die gebürtige Deutsch-Perserin "AreZou" (zu Deutsch "Hoffnung, Wunsch") geht nach einer langen Selbstsuche mit ihrer ersten Single "Irgendwann Vielleicht" an den Start. Mit ihrer selbst kreierten Stilistik "Melancholich Pop" katapultiert sich die Newcomerin ins Bewusstsein ihrer Zuhörer. Tiefgang, Melancholie und eine unerfüllte Sehnsucht sprechen aus ihren Songs und lassen erahnen, wie zerrissen und doch tiefsinnig die Seele dieser Künstlerin ist. "Irgendwann Vielleicht" handelt von unserer beziehungsunfähigen "Generation Tinder", die dem Optimierungswahn verfallen ist und sich nicht festlegen will. Der Song hat starkes Ohrwurmpotential und wurde von dem ehemaligen Produzenten von James Blunt produziert.

 

Links:

 

www.facebook.com/arezoumusik

www.arezoumusik.de