Welle: Erdball

Hallo, hier spricht Welle: Erdball! Wir begrüßen Sie recht herzlich zur Übertragung der Sendung "Engelstrompeten & Teufelsposaunen". Es spielt für Sie das Funkhaus-Orchester unter der Leitung und dem Arrangement von Conrad Oleak. Die Welle: Erdball-Klassiker, einige Geheimtipps und sogar exklusives neues Material - das ganze gespielt von einem vierzigköpfigen Orchester im Rahmen der neuen Welle: Erdball-Sendung "Engelstrompeten & Teufelsposaunen"! Können Sie sich denn vorstellen, wie ein Titel, der mit einem einzigen Commodore C=64 (also mit nur drei Stimmen!) komponiert wurde, von einem Orchester umgesetzt wird? "Da wird sofort klar: Es FUNKTIONIERT." / C.Z. (Orkus-Magazin) Können Sie sich denn vorstellen, zur musikalischen Interpretation eines Orchesters Ihr Tanzbein zu schwingen? "Ich weiß nicht, wie ihr das gemacht habt, aber das Achtzigerjahre-Feeling bleibt trotz Orchester bestehen …  Wie geht das?" / C.Z. (Orkus-Magazin) Können Sie sich denn vorstellen, dass bekannte minimal-elektronische Melodien zum klassischen Epos transformieren und Ennio Morricone dazu den Taktstock schwingt? "Die Orchestrierung gibt ihm etwas … ja, Episches. " / C.Z. (Orkus-Magazin) Können Sie sich denn vorstellen, wie die Streicher eines Orchesters mit den 8-Bit-Sprachphonemen des C=64 harmonieren? "READY." / C=64 (Commodore) Können Sie sich denn vorstellen, wenn statt auf die Stahlfässer aus "Arbeit adelt!" oder "Starfighter F-104G" auf einmal auf die Gran Cassa („Große Pauke“) eingedroschen wird? "Bei dem Sound hört man das Orchester schwitzen." / G.H. (SPV) Können Sie sich denn vorstellen, dass beim Hören der neuen Welle: Erdball-Sendung mindestens zwölf Mal eine Gänsehaut über Ihrem kompletten Körper wandert? "...Gefühls-Schauer im Dauer-Loop. Da bleibt kein Auge trocken!" / M.Bätz (Hörerclub) Können Sie sich denn vorstellen, dass die anfangs nach Selbstbeweihräucherung klingende Aussage "DAS Szene-Album des Jahres" absolut der Wahrheit entspricht? "Ich glaube kaum, dass sich jemand das Potenzial der neuen Sendung vorstellen kann." / Honey (welle: erdball)/Welle: Erdball

 

 

Links:

 

www.welle-erdball.info

www.facebook.com/WelleErdball