W o l k e

Mach die Augen zu und lass dich mitnehmen in den frühen Morgen, wo die Nacht in den Tag übergeht. Es ist ruhig, du bist verschlafen und gehst die nächsten Stunden im Kopf durch - gleich zum Termin oder wie sich das Haus leert und du alleine zu Hause zurück bleibst. Dann kommt diese Sehnsucht wieder nach einem Leben ohne Alltagsstress. Die Sehnsucht nach der Zeit, vor Allem in der Partnerschaft, in der man alle Zeit der Welt für sich hatte und es nur einander gab. Gleichzeitig kommt die Gewissheit, dass diese Zeit wieder kommen wird, z.B. wenn die Kinder aus dem Haus sind und man wieder zu seiner Zweisamkeit zurückkehren kann. Was W o l k e hier so melancholisch schön beschreibt sind die Gedanken einer erwachsenen Frau. Sie macht Musik für Erwachsene. Mit ihren wunderschönen Songs, ihrem warmen Gesang und ihren sphärischen Texten gehört W o l k e zu einer neuen Generation Pop-Poeten, in deren Musik man sich direkt verlieben muss. Etwas in ihrer Stimme sagt einem, dass das, was sie singt, auch ganz sicher so ist, wie es ist, und dass man davon einfach mehr hören will.

 

Links:

 

www.facebook.com/wolkemusik

www.wolkemusik.de