Shubangi

Shubangi - Mit ihrer neuen Single „Okay“ verpasst uns die charismatische Berliner Soulsängerin Shubangi einen neuen Ohrwurm. Der Song ist ein lautes JA zu mehr Selbstzufriedenheit und eine Absage auf sämtliche Konventionen. Shubangis zentrale und wohltuende Message: Du bist voll okay, wie du bist. Selbstzweifeln entgegnet sie mit konsequentem Empowerment: „Ich mach nur das, was mir gefällt – ich lieb’ mich selbst.“ Und dazu gehören eben auch Fehler, Scheitern und Pausen. Diese Liebe zu sich selbst besingt sie wie eine Erlösung: „Ich lasse mich frei / sprenge Ketten auf / ich lasse mich frei / lass alle Facetten raus / bin mit mir okay, weil ich nicht mehr versuch perfekt zu sein/ ich lasse mich frei.“ Shubangis positive Lyrics werden von einer funky Beatkulisse ihres Stammproduzenten Duuq untermalt. Im Gegensatz zu den beiden poppig-souligen Vorgängersingles „Jederzeit“ und „Fenster“ sind hier verspielte Disco-Elemente im musikalischen Mittelpunkt. Shubangis powervolle Soulstimme steht im perfekten Einklang mit dem tanzbaren Instrumental. Der ideale Soundtrack, sich selbst zu feiern. Die Deutsch-Tamilin Shubangi wuchs in Münster auf und lebt mittlerweile in Berlin. Musik ist der zentralste Bestandteil ihres Lebens. Dabei tobt sie sich zwischen Soul, Funk und HipHop aus - sei es als Soloprojekt, mit Live-Band oder Collabos in dem ihr vertrauten Rap-Spektrum, z.B. AzumdemSK. Duuq ist aktuell mit Figub Brazlevics Labelposse Krekpek Records unterwegs. Mit seinen Instrumentals beweist er ein kreatives Gespür für Westcoast HipHop, Nu Soul, Boom Bap und G-Funk und ist dabei immer offen für neue Genresphären. Gemeinsam schaffen Shubangi und Duuq empowernde Soulmusik, die von neuen Chancen und Selbstliebe spricht.

 

 

 

 

 

Links:

 

www.shubangi.com

www.facebook.com/shubangi