Philipp Lumpp

Mit „Es ist okay“ gibt Philipp Lumpp seinem jüngeren, zweifelnden Ich die Antwort auf die Fragen, die er sich als Jugendlicher stellte: Die Trennung der Eltern, das Verlassen der Heimat – „Du überstehst das, solange du den Glauben an dich selbst nicht verlierst!“ Unter der Produktion von Stephan Piez (Glasperlenspiel, Anett Louisan) und dem Mastering von Alex Kloos (AnnenMayKantereit, Bosse) hat er nun auch musikalisch zum Indie-Pop und somit zu sich selbst gefunden.

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/philipplumppmusik

www.philipp-lumpp.de