Jo Stöckholzer

Jo Stöckholzer - Stell dir vor: Ich Tiroler Landei, aufgewachsen im 800 Einwohner Dorf, zog nach Berlin. Dort wohnte ich zusammen mit einem mir bis dato unbekannten Mitbewohner. Ein unberechenbarer Alkoholiker. Man wusste nie, was in der Nacht so alles passieren wird – von zertrümmerter Klospülung, blutbespritztem Bad, zerschlagenem Küchenfenster, schlaflosen Nächten bis hin zu unbekannten Gästen die in dein Zimmer stolpern. Das Lied und die Aufnahme/Produktion entstand genau da – tragisch mit einem Grinsen im Gesicht. 2 Jahre lebte ich in dieser WG – zum Glück tourte ich in dieser Zeit viel als Gitarrist/Keyboarder/Schreihals von Tipps für Wilhelm. Denn in der 2er-WG mit einem unberechenbaren Alkoholiker. Man wusste nie, was in der Nacht alles passieren wird – von zertrümmerter Klospülung, blutbespritztem Bad, zerschlagenem Küchenfenster, schlaflosen Nächten bis hin zu unbekannten Gästen die in dein Zimmer stolpern. Das Lied „Schlimmste Nacht des Tages“ und die Aufnahme/Produktion entstand genau in dieser WG.

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.jostoeckholzer.com

www.facebook.com/jostoeckholzermusik