Gerard

Wer Gerard auf Instagram folgt hat wohl bereits bemerkt, dass es den gebürtigen Österreicher seit Anfang des Jahres nach Los Angeles verschlagen hat. Aufschluss über die möglichen Gründe dafür bietet nun seine neue Single „Voneinander weg“. Produziert von Albin Janoska, welcher Teil der SOHN Band ist und in dessen Wiener Studio bereits Songs von Künstlern wie Kwabs, Banks und SOHN entstanden sind, Gerard selbst, sowie dem Newcomer Tifa, erinnert „Voneinander weg“ wieder an den Sound von „Blausicht“, welches sich auf Anhieb in den Top 30 der deutschen und Top 20 der österreichischen Album Charts platzieren konnte. Mit seinen hierzulande einzigartigen Produktionen und nachvollziehbaren Adoleszenz-Texten hat sich Gerard in den letzten Jahren links vom Mainstream einen Namen gemacht und etablierte sich bei weit über 100 Shows außerdem als beindruckender Live Act. Galt er 2013 als Heißester Newcomer (1Live) und als musikalisches Highlight (Juice), so gilt er heute als einer der erfolgreichsten Exporte der österreichischen Musikszene.

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.gerardmc.at

www.facebook.com/Gerardmusik