Florian Paul

Florian Paul und Die Kapelle der letzten Hoffnung. Heute erscheint Florian Pauls Titelsong „Das Ende vom Anfang“ zum gleichnamigen Film von Graf Bardamu. Rund um eine Geschichte von Liebe und Verrat, von Mord und Sehnsucht, spinnt Paul eine überwältigende Rockballade, die all die Kraft und Schönheit unerfüllter Liebe zum Ausdruck bringt. Die Werke des vergessenen Regisseurs Graf Bardamu wurden erst vor einigen Jahren von zwei jungen Münchner Filmschaffenden wiederentdeckt. Darunter auch sein letzter und bislang unvollendeter Film „Das Ende vom Anfang“. Zu diesem Werk entstand zu seiner Zeit jedoch nur der Vorspann, da Bardamu während der Dreharbeiten unter tragischen Umständen ums Leben kam. Florian Paul erhielt mit seiner „Kapelle der letzten Hoffnung“ den Auftrag einen Titelsong für diesen Vorspann zu schreiben. Dieser fasst die gesamte Geschichte des Drehbuches in knapp vier Minuten zusammen und ersetzt so den gesamten Rest des Films, indem er die vermutete Magie der fehlenden Bilder musikalisch zum Leben erweckt.

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/florianfelixpaul

www.florian-paul.de