Ferris MC

Ferris MC - „Missglückte Asimetrie“ in Zusammenarbeit mit Swiss und den Chameleon Studios in Hamburg entstanden. Swiss (von Swiss + Die Andern) war maßgeblich an der Produktion des Albums beteiligt. Chris Harms und Benjamin Lawrenz waren an der Produktion beteiligt und sind für den Mix und das Mastern verantwortlich. Natürlich in Zusammenarbeit mit diversen Musikern. Das Album schlägt im Grunde die Brücke von Ferris 2020 zu Ferris 1999.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/ferrismachtlaut