Jazzy Gudd aka Eule

Jazzy Gudd Hier prallen zwei Welten zusammen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch war es Symphatie auf den ersten Blick. Die Rede ist von Jazzy Gudd, bekannt aus TV-Formaten wie The Voice of Germany oder Berlin Tag & Berlin und Nico Suave, eine wahre Legende der 2000er Rap-Generation. Beide lernten sich Anfang des Jahres kennen und es entstand ein urbaner Pop-Song mit dem Titel “Wo Wollen Wir Hin”. "'Wo Wollen Wir Hin' hat eine besondere Bedeutung für mich, weil ich auch in diesem Song eine persönliche Geschichte verarbeite. Nico ist in meinen Augen der perfekte Gegenpart! Er bringt die Emotion, die ich mir für den Song gewünscht habe, perfekt auf den Punkt. Ich hätte mir kein besseres erstes Feature vorstellen können", sagt Jazzy Gudd über die Zusammenarbeit mit Nico Suave. “Sag mir nicht heute, dass du mich liebst und morgen, ich scheiß auf dich,” rappt Nico Suave in “Wo Wollen Wir Hin”. Der Song erzählt von der inneren Zerrissenheit zweier Menschen, die nicht mit, aber auch nicht ohne einander können. Mit ihrer ersten gemeinsamen Single schlagen die beiden Musiker Jazzy Gudd und Nico Suave einen spannenden neuen Weg ein, indem sie urbanen Pop mit Rap verbinden. Jazzy Gudd ist ein absolutes Multitalent. Ob als Schauspielerin, Moderatorin oder Musikerin: Durch ihre authentische Art, schafft es die Berlinerin, Menschen in ihren Bann zu ziehen. 2018 veröffentlichte sie unter dem Künstlernamen EULE ihr Debütalbum „Musik an, Welt aus” und stieg damit prompt auf Platz 5 der deutschen Charts ein. Mit Liedern, die Mut machen, die ehrlich sind, von Herzen kommen und aus ihrem Leben erzählen, versteht es Jazzy ihre Fans zu berühren. Nico Suave setzte mit seinem Hit “Vergesslich” bereits 2001 ein Zeichen in der Deutschrap-Szene. Der Rapper hat uns viele unvergessliche Punchlines geschenkt, in der Zeit, als Deutschrap seinen Zenit das erste Mal erreichte. Seitdem ist viel passiert. Vergessen hat der Rapper allerdings nichts aus seiner inzwischen fast 20-jährigen Karriere in der Musikindustrie, die reich an Ups and Downs war. Mit seinem Album “Unvergesslich” schaffe er es 2015 auf Platz 40 der deutschen Charts. Die Platte ist noch heute ein Meilenstein in der Hip-Hop Szene.

 

 

 

 

Links:

 

www.facebook.com/jazzygudd

www.jazzy-gudd.de