Artur und Band

Sind wir die Gewinner? Die Single „AN DAS GUTE GLAUBEN“ spricht alle an, die nicht aufgeben wollen; die aus jeder schlechten Situation versuchen, das Beste zu machen; die trotzdem Kraft schöpfen, um füreinander da zu sein. Gerade in dieser Zeit ist der Song relevanter denn je, denn Zusammenhalt ist nun die Devise! Glaubst Du an das Gute oder bist Du eher der Skeptiker? Redest Du alles immer nur schlecht und malst pessimistische Zukunftsszenarien oder motivierst Du eher mit Deinen Worten und Taten, damit alles besser wird? Stellst Du Dir die Frage: Ist mein Glas halbvoll oder halbleer? Wenn ja, dann suchst Du genau wie wir nach Harmonie und Gleichgewicht im Leben. Der Klang der neuen Single, sphärisch-treibend, authentisch-nachdenklich und elektrisierend-ehrlich, bringt jeden Hörer für einen kurzen Moment in eine andere Dimension, aber auch wieder zurück auf die Erde. Im Jahr von Arturs Geburt fiel seine armenische Heimatstadt Gjumri durch ein Erdbeben komplett in sich zusammen. Ausgezehrt und völlig entkräftet verließen seine Eltern mit ihren Kindern ohne Hab und Gut das Land. Sie flüchteten nach Europa und landeten schließlich in Mecklenburg-Vorpommern –und fanden dort eine neue Heimat. Mit anfangs schlechten Deutschkenntnissen konnte sein Vater als Regisseur und Schauspieler der erlernten Profession nicht mehr nachgehen und schaffte es nicht, in Deutschland damit wieder Fuß zu fassen. Jedoch stand das Singen, Tanzen und Schauspielern daheim immer im Mittelpunkt des Lebens und prägte Artur von klein auf an. Diese Leidenschaft und der Wunsch sie auszuleben, führte ihn immer wieder zurück an sein Klavier und schließlich in die Arme seiner Bandkollegen. Sie sind nun eine Erweiterung seiner bisherigen Familie. Und als Zuhause fungiert ein riesiges Gemeinschaftswerk: der Proberaum. Dort bringt nun jeder seine Persönlichkeit in den Gesamtklang mit ein und zusammen ergibt sich daraus der besondere Sound von: Artur und Band.

 

 

Links:

 

www.facebook.com/ArturUndBand

www.ArturUndBand.de