Ameliy

Wenn sich Unverfrorenheit hinter einem Unschuldslächeln versteckt: die 23-jährige Ameliy aus der Steiermark bringt frischen Wind in die österreichische Pop-Musikszene. Mit ihrer einzigartigen deutschen Musik, welche sie kurz & knapp „Poesie-Pop-Rock“ getauft hat, schafft es die kecke Steirerin aus den kunterbunten Erlebnissen ihres Daseins Lieder zu schaffen, die mit rotzfrechen Texten junge, sowie jung gebliebene Herzen höher schlagen lassen. Neben ihrem Studium und der Arbeit als Musiklehrerin betreibt die „The Voice Österreich 2018“-Siegerin regelmäßig Straßenmusik, die nicht nur auf Straßen, sondern auch mal beim Kaufmannsladen um die Ecke oder in der U4 stattfinden darf. Verpackt in Pop/Rock Melodien und interpretiert mit einer Live-Band, die ihr Handwerk mehr als nur beherrscht, bietet die außergewöhnliche, junge Dame eine Live-Show, die sich sowohl hören, als auch sehen lässt. “auf repeat” - der neue Powersong von der 24-jährigen erinnert uns an den Kick des frisch-verknallt seins. Rockig, gewagt und - ameliy-like - frech. Eigentlich ist ameliy ganz anders. Verliebt bis über beide Ohren zu sein - und das im wahrsten Sinne des Wortes - war ihr bis dato fremd. Doch da ist diese eine Stimme, dieser eine Mensch, der sie 24/7 beschäftigt. Jemand, den man einfach nicht aus den Kopf bekommt. Und den neuen Ohrwurm der kecken Steirerin “auf repeat” ebenso nicht. ;)

 

 

Links:

 

www.facebook.com/ameliyofficial